Gute Rezensionen sind zwar gut und wichtig – reichen aber bei weitem nicht aus, unter den heiß begehrten Platzierungen unterhalb der Karte aufzutauchen.

Wer ganz oben in der Liste – vorzugsweise unter den TOP 3 Ergebnissen – erscheinen möchte, muss möglichst viele dieser Faktoren beherzigen und technisch umsetzen.

Eine Anzahl verschiedenster Faktoren werden von Google herangezogen, um Ihre Seite in den Top Ergebnissen in Google Maps anzuzeigen.

Google Maps 3-Pack Top 3 Ergebnisse

TOP 3 Listings bei Google Maps erhalten nahezu kompletten lokalen traffic

Bis vor kurzem zeigte Google in Deutschland noch 7 lokale Einträge („Google My Business“) auf der ganz oben eingeblendeten Google Maps-Karte an.

Nun sind es nur noch die „TOP 3“ („Local 3-Pack“).

Ob fair oder nicht: Wer es hierher schafft, bekommt einen erheblichen Traffic-Boost.

Nicht nur durch diese hohe Position bei Google Maps. Wie Studien zeigen, liegt die Wahrscheinlichkeit für diese Top 3 bei 93%, auch in den darunterliegenden organischen Ergebnissen („SEO“) ganz vorne zu erscheinen!

Ihr Ziel muss sein, zu einem bestimmten, relevanten Suchbegriff in Ihrer Umgebung unter die TOP 3 bei Google Maps zu kommen!

Beispiel Hausarzt

Bei der lokalen Suchergebnisse zu „Hausarzt Trudering“ landen gleich 2 von uns betreuten Hausärzte auf Platz 1 & 2:

Google Maps Hausarzt Trudering

Beispiel Zahnarzt

Beispiel Kinderarzt