KI Quiz

Teste Dein Wissen zu KI (Künstlicher Intelligenz) mit unserem Multiple Choice Test

1. Was beschreibt das Prinzip von „Transfer Learning“ in der KI?

A) Die Fähigkeit einer KI, Fähigkeiten von einem Kontext auf einen anderen zu übertragen, ohne von Grund auf neu lernen zu müssen.
B) Die Übertragung von Daten zwischen verschiedenen KI-Modellen zur Leistungsverbesserung.
C) Der physische Transfer eines KI-Systems von einem Computer zum anderen.

2. Was ist der Hauptunterschied zwischen maschinellem Lernen (ML) und Künstlicher Intelligenz (KI)?

A) ML ist eine Unterkategorie der KI, die sich auf statistische Methoden konzentriert, um Computern das Lernen zu ermöglichen.
B) KI ist eine Unterkategorie von ML, die sich auf die Nachahmung menschlichen Verhaltens konzentriert.
C) ML und KI sind vollständig getrennte Disziplinen ohne Überschneidungen.

3. Für was steht GPT in „GPT-3“?

A) Great Processing Technology
B) General Pretraining Task
C) Generative Pretrained Transformer

4. Welche der folgenden Aussagen trifft am besten auf ChatGPT zu?

A) ChatGPT kann ausschließlich für die Generierung von Chatbot-Antworten verwendet werden.
B) ChatGPT ist ein vielseitiges KI-Modell, das auf Textverständnis und -generierung spezialisiert ist.
C) ChatGPT ist eine spezielle Hardware zur Beschleunigung von KI-Berechnungen.

5. Was ist ein wesentlicher Vorteil der Nutzung von KI im digitalen Marketing?

A) Die vollständige Automatisierung aller Marketingaktivitäten, wodurch menschliches Personal überflüssig wird.
B) Die Möglichkeit, große Datenmengen zu analysieren und personalisierte Marketingstrategien zu entwickeln.
C) Die Fähigkeit, fehlerfreie Marketingkampagnen ohne menschliche Überwachung zu erstellen.

6. Was bezeichnet man als „Natural Language Processing“ (NLP)?

A) Die Verarbeitung und Analyse natürlicher menschlicher Sprache durch Computer.
B) Die Entwicklung natürlicher Sprachen für den Einsatz in internationalen Beziehungen.
C) Die Verbesserung der menschlichen Sprachfähigkeiten durch Technologie.

7. Wie kann KI im E-Commerce eingesetzt werden?

A) Zur Erstellung von physischen Produkten mittels 3D-Druck.
B) Zur Personalisierung des Kundenerlebnisses durch Empfehlungssysteme.
C) Zum vollständigen Ersatz von Online-Shops durch virtuelle Läden.

8. In welchem Bereich wird KI NICHT primär eingesetzt?

A) In der Vorhersage von Aktienkursen.
B) Bei der automatischen Generierung von Kunstwerken.
C) Bei der physischen Reparatur von Hardware-Komponenten.

9. Welches ist eine gängige Methode zur Vermeidung von Verzerrungen (Biases) in KI-Modellen?

A) Die ausschließliche Verwendung von Daten aus einer Quelle.
B) Die sorgfältige Auswahl und Aufbereitung der Trainingsdaten.
C) Die Beschränkung des Modells auf einfache mathematische Operationen.

10. Was beschreibt am besten den Begriff „Machine Vision“?

A) Die Fähigkeit einer Maschine, durch Kamerabilder und Videoaufnahmen zu „sehen“ und zu interpretieren.
B) Die Entwicklung von Brillen, die die Sehkraft verbessern.
C) Die Fähigkeit von Computern, komplexe mathematische Probleme zu lösen.